Jugendschutz

Bestwhiskyshop vertreibt nur an Erwachsene!

Bestätigen Sie Bitte Ihr Alter!

Sind Sie über 18?



JA NEIN
Chivas Regal 12 Jahre Vergrößern

Chivas Regal 12 Jahre

Neuer Artikel

12 Jahre alte Abfüllung, Blended Whisky (Scottish Blend).

Schottland im Jahre 1801.  
In den blühenden Häfen von Aberdeen, an der Nordküste Schottlands, beginnt mit der Eröffnung eines Delikatessenladens die Geschichte eines Whiskys, der auf der ganzen Welt getrunken wird und dessen Name einen symbolischen Charakter versprüht.    

Aus gutem Grund ist Chivas Regal der wohl weltweit bekannteste Whisky, denn der Erfolg kam nicht zufällig, sondern beruht auf dem beneidenswerten Eifer, dem unerschütterlichen Ehrgeiz und einem feinsinnigen Gespür der Brüder John und James Chivas. Sie waren es, die von einem weichen Whisky träumten, der bestimmt war, mit Freunden geteilt und genossen zu werden. In ihrem Delikatessenladen in Aberdeen wurden alle möglichen Köstlichkeiten aus aller Welt der exklusiven Kundschaft angeboten, aber es gab keinen Whisky, der ihren Ansprüchen gerecht wurde.    

Also kreierten sie einen Blend, wie es ihn damals so noch nicht gab. Ihre Passion für das Blenden von Premium Whiskys und Jahre der Perfektionierung dieser Kunst, führten schließlich 1891 zu der ultimativen Kreation: dem Chivas Regal, was so viel wie „der majestätische Chivas“ bedeutet. Dies ist wohl zurückzuführen auf die langjährige und gute Zusammenarbeit mit dem königlichen Hofe, denn durch die Herstellung und den Export ihrer Blends erwarben sich Chivas Brothers so einen guten Namen, dass sie 1843 zum Hoflieferanten von Queen Victoria avancierten.    

Wenn aus Namen Mythen werden, werden sie erst recht zu Marken. Diesem Credo folgend, wurde aus dem traditionellen Whiskyhandel nach dem Tod des letzten Chivas im Jahre 1949 eine der renommiertesten Whisky-Marken der modernen Welt geformt. Heutzutage sind es neun Destillerien, in denen die vielen kostbaren Whiskys für den Chivas Regal gebrannt werden. Strathisla ist davon nicht nur die älteste und schönste, sie wird auch als das Herz von Chivas Regal angesehen.     

Tasting Notes:    
Die Wahl der feinsten Malt und Grain Whiskys, die perfektionierte Kunst des Blendens und das Heranreifen in ausgewählten Eichenfässern geben dem CHIVAS 12 year old seine tief bernsteinschimmernde Farbe und seinen reichhaltigen und unvergleichlichen Geschmack. Das Aroma ist eine gehaltvolle Infusion von wilden Kräutern, Obst und Honig. Der Geschmack ist rund und cremig, vollmundig von Honig und reifen Äpfeln mit Anklängen von Vanille, Haselnuss und Toffee. Im Abgang ist der CHIVAS 12 year old samtig weich und lang anhaltend.   
(Quelle: Pernod Ricard)

Mehr Infos

2 Artikel

25,90 € inkl. MwSt.

37,00 € pro Liter

Auf meine Wunschliste

Details

Alkoholgehalt 40 % vol.
Inhalt (in Liter) 0,7
Art blended
Herkunft Schottland
Alter 12 Jahre
Enthält Farbstoff ja

Mehr Infos

12 Jahre alte Abfüllung, Blended Whisky (Scottish Blend).

Schottland im Jahre 1801.  
In den blühenden Häfen von Aberdeen, an der Nordküste Schottlands, beginnt mit der Eröffnung eines Delikatessenladens die Geschichte eines Whiskys, der auf der ganzen Welt getrunken wird und dessen Name einen symbolischen Charakter versprüht.    

Aus gutem Grund ist Chivas Regal der wohl weltweit bekannteste Whisky, denn der Erfolg kam nicht zufällig, sondern beruht auf dem beneidenswerten Eifer, dem unerschütterlichen Ehrgeiz und einem feinsinnigen Gespür der Brüder John und James Chivas. Sie waren es, die von einem weichen Whisky träumten, der bestimmt war, mit Freunden geteilt und genossen zu werden. In ihrem Delikatessenladen in Aberdeen wurden alle möglichen Köstlichkeiten aus aller Welt der exklusiven Kundschaft angeboten, aber es gab keinen Whisky, der ihren Ansprüchen gerecht wurde.    

Also kreierten sie einen Blend, wie es ihn damals so noch nicht gab. Ihre Passion für das Blenden von Premium Whiskys und Jahre der Perfektionierung dieser Kunst, führten schließlich 1891 zu der ultimativen Kreation: dem Chivas Regal, was so viel wie „der majestätische Chivas“ bedeutet. Dies ist wohl zurückzuführen auf die langjährige und gute Zusammenarbeit mit dem königlichen Hofe, denn durch die Herstellung und den Export ihrer Blends erwarben sich Chivas Brothers so einen guten Namen, dass sie 1843 zum Hoflieferanten von Queen Victoria avancierten.    

Wenn aus Namen Mythen werden, werden sie erst recht zu Marken. Diesem Credo folgend, wurde aus dem traditionellen Whiskyhandel nach dem Tod des letzten Chivas im Jahre 1949 eine der renommiertesten Whisky-Marken der modernen Welt geformt. Heutzutage sind es neun Destillerien, in denen die vielen kostbaren Whiskys für den Chivas Regal gebrannt werden. Strathisla ist davon nicht nur die älteste und schönste, sie wird auch als das Herz von Chivas Regal angesehen.     

Tasting Notes:    
Die Wahl der feinsten Malt und Grain Whiskys, die perfektionierte Kunst des Blendens und das Heranreifen in ausgewählten Eichenfässern geben dem CHIVAS 12 year old seine tief bernsteinschimmernde Farbe und seinen reichhaltigen und unvergleichlichen Geschmack. Das Aroma ist eine gehaltvolle Infusion von wilden Kräutern, Obst und Honig. Der Geschmack ist rund und cremig, vollmundig von Honig und reifen Äpfeln mit Anklängen von Vanille, Haselnuss und Toffee. Im Abgang ist der CHIVAS 12 year old samtig weich und lang anhaltend.   
(Quelle: Pernod Ricard)