Jugendschutz

Bestwhiskyshop vertreibt nur an Erwachsene!

Bestätigen Sie Bitte Ihr Alter!

Sind Sie über 18?



JA NEIN
Penderyn Ex-Cognac Single Cask Vergrößern

Penderyn Ex-Cognac Single Cask

Neuer Artikel

Limitiert auf 455 Flaschen Cask C3

Die Penderyn Destillerie wurde im Jahr 2000 im gleichnamigen Dorf im Brecon Beacons National Park im
Süden von Wales gegründet. Sie ist die erste Brennerei in Wales nach einem Jahrhundert und auch heute
noch die einzige, in der Single Malt Whisky gebrannt wird. 2004 am St. David's Day, dem walisischen
Nationalfeiertag, präsentierte die Penderyn Destillerie in Anwesenheit von Prinz Charles feierlich ihren
ersten Single Malt Welsh Whisky. Prinz Charles, der Prince of Wales, ist seitdem prominenter Unterstützer
des Whiskies und wohnte in dieser Funktion auch im Jahr 2008 der Eröffnung des Penderyn Besucherzentrums
bei. Penderyn verwendet zur Herstellung seiner Whiskys eine besondere Kupferbrennblase, die sich
grundlegend von anderen Brennblasen unterscheidet. In einer nur einstufigen Potstill-Destillation wird
ein hochfeines Gerstendestillat mit über 90 % Alkohol erzeugt. Durch dieses Brennverfahren entstehen
schmackhafte Spirituosen mit einer ungewöhnlichen Stärke und Reinheit. Alle Whiskys von Penderyn sind
nicht gefärbt oder kältefiltriert.

Mehr Infos

3 Artikel

99,00 € inkl. MwSt.

141,43 € pro Liter

Auf meine Wunschliste

Details

Alkoholgehalt 61,27% vol
Inhalt (in Liter) 0,7
Fassart Ex-Cognac SherryCask
Art Single Cask Whisky
Herkunft Wales
Jahrgang 2016
Abgefüllt 2021
Enthält Farbstoff Nein

Mehr Infos

Die Penderyn Destillerie wurde im Jahr 2000 im gleichnamigen Dorf im Brecon Beacons National Park im
Süden von Wales gegründet. Sie ist die erste Brennerei in Wales nach einem Jahrhundert und auch heute
noch die einzige, in der Single Malt Whisky gebrannt wird. 2004 am St. David's Day, dem walisischen
Nationalfeiertag, präsentierte die Penderyn Destillerie in Anwesenheit von Prinz Charles feierlich ihren
ersten Single Malt Welsh Whisky. Prinz Charles, der Prince of Wales, ist seitdem prominenter Unterstützer
des Whiskies und wohnte in dieser Funktion auch im Jahr 2008 der Eröffnung des Penderyn Besucherzentrums
bei. Penderyn verwendet zur Herstellung seiner Whiskys eine besondere Kupferbrennblase, die sich
grundlegend von anderen Brennblasen unterscheidet. In einer nur einstufigen Potstill-Destillation wird
ein hochfeines Gerstendestillat mit über 90 % Alkohol erzeugt. Durch dieses Brennverfahren entstehen
schmackhafte Spirituosen mit einer ungewöhnlichen Stärke und Reinheit. Alle Whiskys von Penderyn sind
nicht gefärbt oder kältefiltriert.